Rezept meiner Mama / Recipe of my Mom

by - April 30, 2010

So kurz vor dem Wochenende habe ich ein Ouarktorten Rezept (mit Eischnee oben drauf) für Euch. Diesmal ist das Rezept von meiner Mutter!


Dieses Rezept ist mal etwas anders als die typischen (festen) Quarktorten, die man von zu Hause aus kennt.
Mein Mann und meine Kinder lieben sie! :)

Quarktorte mit Eischnee

Mürbeteig  
  • 200g  Mehl 
  • 100g  Zucker 
  • 1 Ei
  • 1 Teel.Backpulver
  • 60g Margarine
  • 1 Eßl. Speiseöl
Alles gut verkneten und in eine runde Springform geben. Den Rand ringsherum hochdrücken, damit der Quark (der später auf den Mürbeteig gegeben wird) nicht überläuft.

Ouarkfüllung
  • 500g    Ouark ( ich verwende immer Magerquark)
  • 1Tasse Öl         (da nehme ich  Sonnenblumenöl)
  • 1Pck .Vanillepudding
  • 1Pck. Vanillezucker
  • 150g Zucker
  • 1  Ei
  • 2 Eigelb
  • 1/2 l Milch
  • 1/2 Zitrone
Alles mit dem Mixer mischen und auf den Mürbeteigboden gießen. 
Ca. 50 Minuten  bei 180° backen. Dann 2 Eiweiß und 2 Eßl Zucker mit dem Mixer steif schlagen.
Die Quarktorte kurz aus dem Ofen nehmen und mit dem Eischnee bestreichen und noch einmal 5-10 Minuten backen, bis sie goldbraun aussieht. Und fertig ist die leckere Quarktorte!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und viel Spaß beim Tanz in den Mai!
Genießt die leckere Quarktorte !

                                                                                   * * * * *
Right in time before the weekend I have a Cheesecake recipe (with beaten egg whites on top) for you. This is a recipe of my Mom! This recipe differs from other typical (firm) cheesecake recipes that you might know.
My husband and our kids love it! :)

Cheese cake


Shortpastry
  • 200 g flour 
  • 100 g sugar 
  • 1 egg 
  • 1 tsp. backing soda 
  • 60 g Margarine 
  • 1 tablesp. cooking oil  
(Knead well and give it in a round Springform pan.  Push up the edge, so the curd cheese (wich will be given over the shortpastry) does not overflow.

Quark filling
  • 500 g  Quark ( if you have a german store close by, go get it :) I always take lowfat Quark.
  • 1 cup cooking oil   (I use sun flower oil) 
  • 1 sachet vanilla pudding 
  • 1 sachet vanilla sugar 
  • 150 g sugar 
  • 1  egg 
  • 2 egg yolks 
  • 1/2 l  milk
  • 1/2  lemon
Stir everything with the Mixer and poor it on the shortpastry.
Bake it approx. 50 minutes (360°F). Then take 2 egg whites with 2 tablespoons of sugar and stir it with the Mixer until it get´s stif. Open the oven and take out the cheesecake. Now spread the stif egg whites on top of the cheesecake. Then bake it again for 5-10 minutes until it looks golden brown. And now the cheesecake is done!

Have a nice weekend!
Enjoy the delicious cheesecake!

xoxo

You May Also Like

3 comment(s)

  1. This is my favourite cake - delicious!

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe schöne rezepte, und möchte dann auch nachbacken. oft fange ich aber doch gar nicht an, weil ich nicht weiß, was für eine form ich nehmen sollte (ich möchte natürlich, dass es auf anhieb auch gelingt!). ich habe mehrere, von 22cm bis 28... steht meist leider nicht auf dem rezept... und hier; welche größe hast du für diese torte genommen? sieht nämlich lecker aus! l.g. leena

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Leena, danke für Deine Nachricht! Ich nehmen für diese Torte immer die 22cm große Form.
    Diese Quarktorte schmeckt auch sehr lecker, leicht und frisch. :o)
    Liebe Grüße,
    Verena

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für die netten Zeilen!
Ich wünsche Dir einen schönen Tag!

©verenasschoenewelt.de 2010 - 2017 All Rights reserved