(Not so) Wordless Wednesday - Look what happens when little girl don´t want to sleep!

by - Oktober 27, 2010


Dieses kleine Schätzchen wollte gestern abend einfach nicht einschlafen...
_____________________________

This little sweetie didn´t want to fall asleep last night...


So setzte sie sich ihren kleinen Rucksack auf und hing sich ihren Schmuck an die Ohren.
_______________________________

She put on her little backpack. Took her jewelery and put them on her ears.


Sollte sie etwa schon mit 2 Jahren eigene Ohrringe bekommen? Was denkt Ihr?
______________________________

Should a two year old have already her own ear rings? What do you think?

Hop over to Alicia @ A beautiful Mess and Kristi @ Live and Love out Loud and see more "Wordless Wednesday´s".

Liebe Grüße,/Love,

You May Also Like

4 comment(s)

  1. Too cute! I wish my little girl played dress up when she doesn't want to sleep. Mine just screams. lol Thanks for stopping by and linking up. Have a great day.

    Kristi, Live and Love...Out Loud
    @TweetingMama

    AntwortenLöschen
  2. Ist ja goldig! Ich hatte zwar kein Mädchen, aber meine Mutti hatte auch schon mit 2 Jahren echtgoldene eigene Ohrringe. Zu diesem Zwecke mußten ihr Ohrlöcher gestochen werden, was damals noch viel primitiver war, einfach mit einer heißgemachten Nadel und einer Kartoffel hinters Ohr ;-) Da gehts heute doch sehr viel einfacher.

    Lieber Gruß
    Sara

    AntwortenLöschen
  3. Where's she going lookin' all fancy? :) Those earrings look like the Queen of England gave them to her. My thoughts on 2 and earrings to play with...sure, why not! :)

    AntwortenLöschen
  4. Grundsätzlich ist gegen Ohrringe nichts einzuwenden, ich persönlich würde sie allerdings nicht zu früh stechen lassen. Das Ohr wächst bei kleinen Kindern noch und in meinem Bekannten und Kollegenkreis gab es das schon vereinzelt, dass die Ohrlöcher später nicht mehr so schön mittig saßen. Ausserdem gibt es geteilte Meinungen zum Ohrloch-Schießen, zwar haben die Kinder dann nur einmal an beiden Seiten gleichzeitig die Schmerzen, aber man erzählte mir, dass man die Pistolen auch nicht so desinfizieren kann wie andere Gerätschaften. Da bin ich aber Laie und kann nichts dazu sagen. Einige meiner Bekannten hatten bei ihren Kindern, die alles "abpulten" Angst, sie könnten die Stecker abpulen und verschlucken.
    Meine Tochter hat sich ihre ersten Ohrringe zur Erstkommunion gewünscht, also mit 7 oder 8 Jahren. Wir haben ihr klar gemacht,dass das mit Schmerzen verbunden sein kann und ihr den Vorgang erklärt, aber sie wollte unbedingt welche. Also ist sie mit Oma los und hat sich welche ausgesucht und schwupps waren sie drin. Im Nachhinein bin ich sehr glücklich darüber, dass sie schon älter war, denn eine Seite hat sich fürchterlich entzündet und ich hätte das Drama nicht mit einer 2 jährigen haben mögen. So konnte ich ihr alles erklären und verständlich machen. Mein Ohrenarzt hat damals erzählt, er würde von frühem Ohrlochstechen abraten und er hat mir Bilder gezeigt, warum. Das hat mich damals darin bestärkt, noch ein wenig zu warten. Du siehst aber an diesem langen Kommentar schon: eigentlich muss das jeder für sich entscheiden *g.
    Ich für meinen Teil finde die obige Ohrschmuckkonstellation deiner Tochter bezaubernd ;-)

    Viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für die netten Zeilen!
Ich wünsche Dir einen schönen Tag!


©verenasschoenewelt.de 2010 - 2017 All Rights reserved