Homemade Tortillas

by - März 29, 2014

Vor ein paar Tagen gab es bei uns leckere Tortillas.  Und am besten schmecken sie mit selbstgemachten Tortilla Fladen!


Man lässt den Fladen in der Pfanne bis Blasen entstehen, dann wird er gewendet.


Unsere Kinder essen sie sogar ohne alles. :)


Das Rezept ist ganz einfach...


 Tortillas

200 g Weizenmehl (oder hälftig mit anderer Mehlsorte mischen) mit 100-150 ml Wasser, 1 TL Backpulver, 0,5 TL Salz, 2 EL Pflanzenöl und 1 Prise Zucker zu einem homogenen Teig verkneten und 30 Minuten in Frischhaltefolie verpackt ruhen lassen, danach auf einer bemehlter Arbeitsfläche zu dünnen Fladen ausrollen und in einer beschichteter Pfanne 3 Min. backen (nicht länger, sonst werden sie zu fest und brüchig).

Habt noch ein schönes Wochenende und guten Appetit!

xoxo
 

You May Also Like

2 comment(s)

  1. Liebe Verena,
    das ist ja super! Jetzt habe ich ein Tortilla-Rezept!! Juhu. Das werde ich mir gleich kopieren :-)
    Meine Tochter hatte am WE Geburtstag. Es war ein "Stall" von Mädchen da und ich habe als Abendessen Pitas befüllt. Frische Zutaten sind noch genügend im Haus, deshalb kann ich sie jetzt in eigene Tortillas wickeln :-) Danke, Verena!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Verena,

    die sehen ja unglaublich lecker aus! Deine Tortillas stehen nun ganz oben auf meiner "Muss-ich-Nachkochen-Liste". Danke fürs Posten!
    LG,
    Susanne

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für die netten Zeilen!
Ich wünsche Dir einen schönen Tag!

©verenasschoenewelt.de 2010 - 2017 All Rights reserved