DIY - Weihnachtssterne

by - Dezember 17, 2015

Vor einigen Wochen kam meine Tochter von der Schule nach Hause und sagte zu mir..."Mama, wir müssen unbedingt etwas für den Schul-Weihnachtsbasar basteln. Es muss natürlich etwas sein, dass hübsch aussieht und man auch verkaufen kann und wenn es geht muss es auch schon vorgestern fertig sein." Puhh, ich liebe ja solche Aktionen. ;)
Nach kurzem überlegen ist mir eingefallen, dass ich mal diese Sterne aus Holzperlen gesehen hatte.


 Meine Tochter war so begeistert, dass sie alle Sterne am liebsten selbst behalten hätte.


Sie sind ganz einfach in verschiedenen Größen zu basteln und sehen sehr hübsch aus an einem Geschenk oder am Weihnachtsbaum oder sogar hängend an der Wand.

Was braucht man?
  • Blumendraht
  • Holzperlen in verschiedenen Größen {gibt es in Bastelläden oder Spielfachgeschäften}
  • Zange
  • hübsches Garn oder Geschenkband


Die Perlen auf den Draht fädeln. Dann den Draht zudrehen und zu einem Stern formen. Das klappt mit dem Blumendraht ganz hervorragend. Den überschüssigen Draht mit einer Zange abknipsen. Ein hübsches Band anbinden und fertig.


Die Sterne sind recht einfach zu basteln und zudem ist es eine schöne Aktivität, die man wunderbar gemeinsam mit den Kindern machen kann.

Lasst es Euch geht gehen! Wir freuen uns schon auf Weihnachten und vor allen Dingen auf die Ferien! :) Alles Liebe für Euch!

xoxo

You May Also Like

1 comment(s)

  1. Liebste Verena,
    Dein Perlenstern habe ich schon bei Instagram bewundert. Ich finde ihn SO schön! Eine hübsche Idee, die auf jeden Fall nachgebastelt wird :)
    Hab einen schönen und stressfreien Tag und sei ganz lieb gegrüßt,
    Deine Duni ♥

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für die netten Zeilen!
Ich wünsche Dir einen schönen Tag!


©verenasschoenewelt.de 2010 - 2017 All Rights reserved