Happy Halloween und ein Rezept für schaurig schöne Gespenster Cake pop´s!

by - Oktober 31, 2015

Na seid Ihr schon bereit für ein bisschen "Süßes oder Saures"?
Hier bei mir wird es jetzt eher ein bisschen süß. ;)

Gestern waren meine Mädels und ich fleißig und stellten süße Gespenster Cake pop´s her.


Für meine Gespenster Cake pop´s eignet sich besonders ein Red Velvet Kuchenrezept{siehe unten}. 


Die Cake pop´s werden auf dicke Strohhalme gesteckt, dann in dunkelbraune Schokoglasur getaucht.
Für das weiße Tuch nimmt man Fontant und rollt es ganz dünn aus, schneidet es zu einem Kreis und legt es auf den Cake pop. Nicht vergessen vorher noch die Augen und den Mund reinzuschneiden! 


Red velvet cake
  • 150 g weiche Butter
  • 350 g Zucker
  • 2 große Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 30 ml rote Speisefarbe
  • 450 g Mehl
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL  Natron
  • 1/2 TL Salz
  • 250 ml Buttermilch
  • 1 TL Essig 
Den Ofen auf 170°C vorheizen. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Mixer gut vermischen. Den Kuchen ca. 25 Minuten backen und aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
Ich wünsche Euch einen fantastisch gruseligen Halloween-Abend!
Lasst es Euch gut gehen!

xoxo

You May Also Like

1 comment(s)

  1. Guten Morgen liebe Verena,
    Deine Geister Cakepops sehen sooo süß aus :) Mmmh...Red Velvet mit Schokolade...lecker!!!
    Deine Kiddies hatten bestimmt jede Menge Spaß!
    Ich wünsche Dir einen guten Wochenstart. Sei ganz lieb gegrüßt und gedrückt von
    Deiner Duni

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für die netten Zeilen!
Ich wünsche Dir einen schönen Tag!


©verenasschoenewelt.de 2010 - 2017 All Rights reserved