Frühlings-Vanillekranz

by - April 13, 2016

Die Ferien sind so schnell vergangen! 
Meine Familie und ich geniessen diese entspannte Zeit immer sehr. 
Vor allen Dingen freuen wir uns {meine Mädels und ich}, dass wir mehr Zeit zum backen haben! :)
Und so haben wir in den Ferien unter anderem einen leckeren Vanillekranz gebacken.


Für das Rezept sollte man etwas Zeit einplanen, da der Teig für einige Zeit ruhen muss.


VANILLEKRANZ


400g Mehl
1Würfel Hefe {42g}
175g Milch
100g Zucker
2 Vanilleschoten
2 Eier
1 Prise Salz
100g weiche Butter
100g gemahlene oder gehackte Mandeln

AUSSERDEM...
1 Eigelb
1-2 EL Milch
100g Puderzucker
 1 EL Zitronensaft

Mehl in eine Schüssel geben.
Hefe zerbröseln und mit 50 ml lauwarmer Milch,
2 EL Zucker und etwas Mehl verrühren.
Das Ganze in eine Mehlmulde geben und 20 Minuten zugedeckt gehen lassen.
Vanilleschoten aufschlitzen, Mark herauskratzen.
Schoten und Mark in übriger Milch erhitzen, 5 Minuten köcheln lassen.
Abkühlen lassen, Vanilleschoten entfernen.
Eier, Salz, Butter, Mandeln und den restlichen Zucker zum Vorteig geben und gut verkneten.
Dabei so viel Vanillemilch zugeben, bis ein elastischer Teig entsteht.
Zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.
Elektro-Ofen auf 175°C vorheizen.
Teig in zwei Hälften teilen und zu etwa 50 cm langen Strängen ausrollen.
Spiralförmig miteinander verdrehen und zu einem Kranz formen.
Enden aneinander drücken. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen,
15 Minuten gehen lassen.
Eigelb mit Milch verquirlen und auf den Kranz streichen.
Im Ofen bei 175°C etwa 25-30 Minuten backen.

Zum Abschluß den Puderzucker mit Zitronensaft verrühren und auf den Kranz streichen.


Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch!

xoxo


You May Also Like

2 comment(s)

  1. Hab ich schon auf insta gesehen und da musste ich nun gleich mal schauen, denn mein Kuchenvorrat ist alle und nun muss ich wieder neu backen! Ich wollte eh was mit Hefe machen - perfekt also, den backe ich morgen, Mandeln lass ich weg, darf ich ja nicht essen, aber ich vermute, er schmeckt trotzdem!! Danke!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen meine liebe Verena,
    jedes Mal wenn ich auf Deinen Blog schaue zeigst Du uns solche Köstlichkeiten.
    Das sieht einfach sooo lecker aus und ich bin ja Fan von Hefezöpfen oder Kränzen! Yummy :)
    Du kannst richtig toll backen. Das bewundere ich!!
    Nun wünsche ich Dir einen schönen und stressfreien Tag und schicke
    allerliebste Grüße!
    Deine Duni

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für die netten Zeilen!
Ich wünsche Dir einen schönen Tag!


©verenasschoenewelt.de 2010 - 2017 All Rights reserved