Ein wunderschönes Wochenende in Singen mit #MaggiTagDerQualität

by - November 16, 2016

Vor einigen Wochen schrieb mir Anna vom Maggi Blogger Team und lud meine jüngste Tochter und mich für ein Wochenende nach Singen am Bodensee ein. Wir freuten uns schon sehr darauf! Vor allen Dingen freute sich Veerle, dass sie mal ein ganzes Wochenende mit mir allein verbringen konnte.

Wir übernachteten im Best Western Hotel Lamm.


Vor einigen Wochen schrieb mir Anna vom Maggi Blogger Team und lud meine jüngste Tochter und mich für ein Wochenende nach Singen am Bodensee ein. Wir freuten uns schon sehr darauf! Vor allen Dingen freute sich Veerle, dass sie mal ein ganzes Wochenende mit mir allein verbringen konnte.


Wir übernachteten im Best Western Hotel Lamm.

Das Zimmer war sehr geschmackvoll eingerichtet und auf dem Bett lag ein süßes Plüsch-Lämmchen, was nur darauf wartete von meiner Veerle geknuddelt zu werden.

Am Abend fand eine Zaubershow für uns {wir waren ca. 10 Blogger mit Kindern} statt.
Und anschließend wurden uns leckere Flammkuchen in allen Variationen serviert. Hmm..., die waren köstlich!


Am nächsten Morgen ging es dann zum Maggi Werk.


Dort besuchten wir zuerst das Maggi Kochstudio.


Hier hatten wir die Gelegenheit gemeinsam mit unseren Kindern leckere Gerichte zu kochen.


Und das war auch genau das Richtige für Veerle, denn sie kocht und bäckt für ihr Leben gern.
Unser Koch Bernd Hartenberger zeigte ihr genau, worauf man beim Gemüse schneiden achten sollte. Und er war, so glaube ich, auch sehr zufrieden mit ihr.;)


Sie hätte am liebsten den ganzen Tag mit Kochen und Brutzeln in der Küche verbracht. Und ich hätte gerne noch ein bisschen ausgiebiger von dem Essen genascht.:)



Im Hintergrund seht Ihr übrigens die liebe Silvi von MomsFavoritesAndMore.com mit ihrer Tochter.
Unsere Mädels waren an dem Wochenende unzertrennlich.


Und nachdem das Essen fertig war, durften wir alle ausgiebig davon kosten.


Ach und fast hätte ich es vergessen. Gekocht wurde eine leckere vegetarische "Nudelpfanne kunterbunt". Das Rezept findet ihr hier.


Hier seht Ihr noch weitere Gerichte, die von den Bloggerinnen und ihren Kindern gekocht wurden.


Danach ging es direkt in das Herz des Maggi Werks, nämlich in die Produktion.


Dort durften wir in diese hübschen Anzüge schlüpfen. Da sahen Veerle und ich fast wie Zwillingsschwestern aus. ;)
Aber Spaß beiseite...
Natürlich gelten dort strenge Hygiene- und Sicherheitsregeln, deswegen auch die Anzüge, Haarnetze und Helme.

source
In der Produktion war es uns nicht erlaubt zu fotografieren. Daher hat mir die Firma Maggi einige Fotos zur Verfügung gestellt.

source
source
source
Nachdem wir uns die Produktion angeschaut hatten, bekamen die Kinder noch die Gelegenheit als Qualitäts Tester zu fungieren. Das machte ihnen natürlich großen Spaß!



Hier testete Veerle die Beschaffenheit der Tomatensoße...


Danach wurden die Nudeln getestet.


Zum Schluß besuchten wir noch das Maggi Museum.

In diesem Haus wurden die ersten Suppen hergestellt.


Auf dem Gemälde sieht man Julius Maggi {Gründer der Firma Maggi}.



Am Abend besuchten wir noch das Sea Life in Konstanz.


Als wir aus dem Gebäude rauskamen, erwartete uns diese herrliche Aussicht auf den Bodensee.


Den Abend ließen wir gemütlich im Hollys bei leckerem Essen und netten Gesprächen ausklingen.

Ein herzliches Dankeschön an Anna Härle und die Firma Maggi für das wunderschöne, gelungene und perfekt organisierte Wochenende!

Veerle und ich haben die Zeit in Singen sehr genossen und sind mit wunderbaren Eindrücken nach Hause gefahren.

xoxo
 


*In Kooperation mit der Firma Maggi

You May Also Like

4 comment(s)

  1. Liebste Verena!
    was für ein tolles und erlebnisreiches Wochenende! Veerle zeigt großes Talent und hat ganz lecker gekocht. Woher sie das Talent zum Backen / Kochen wohl hat hihi ;-)))
    Vielen Dank für diesen spannenden Beitrag. Der Ausblick auf den See ist grandios! Hab noch einen schönen Nachmittag und sei ganz lieb gegrüßt von
    Duni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebe Duni, ich danke Dir für Deine lieben Zeilen! Es war wirklich toll in Singen. Ich hoffe, dass es Dir gut geht!
      Ganz liebe Grüße,
      Verena

      Löschen
  2. Wow, das war ganz sicher spannend! Tolle Fotos hast Du mitgebracht!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie lieb! Vielen Dank, liebe Tinka!
      Allerliebste Grüße and Dich und noch einen schönen Tag!
      Verena

      Löschen

Herzlichen Dank für die netten Zeilen!
Ich wünsche Dir einen schönen Tag!

©verenasschoenewelt.de 2010 - 2017 All Rights reserved